Kinderzahnheilkunde

Ein

Kinderzahnarzt, vor dem Kinder keine Angst

haben müssen Kinder sind eine besondere Patientengruppe, die eine besondere Herangehensweise und die Mitarbeit ihrer Eltern erfordert. Gerade im Bereich der Zahnhygiene ist die aktive Mitwirkung der Eltern wichtig, denn Kinder brauchen Hilfe beim Zähneputzen. Bei der Behandlung pädiatrischer Patienten geht es uns vor allem darum, ihr Vertrauen zu gewinnen, das wir als notwendige Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige Behandlung betrachten. Dieses Vertrauen ist auch eine Garantie für gesunde Zähne im Erwachsenenalter. Der

Erste Besuch beim Kinderzahnarzt

Der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt sollte so früh wie möglich beginnen. Der erste Besuch beim Kinderzahnarzt sollte nur ein Gewöhnungsbesuch sein. Am besten ist es, wenn der erste Kontakt mit Ihrem Kind in Form eines Spiels stattfindet. Moderne Geräte und eine angenehme Umgebung, freundliches Personal, Spielzeug und spezielle Geschenke für Kinder helfen, den Kontakt zum kleinen Patienten herzustellen. Ein unschätzbares Hilfsmittel ist die Analgosedierung, die ängstlichen Kindern die Angst nimmt.

 

Derzeit nehmen wir neue Kinderpatienten nur mit einer Überweisung des behandelnden Zahnarztes auf oder wenn die Eltern Patienten unserer Praxis sind.